Glasnudelsuppe To-Go

Glasnudelsuppe To-Go

Glasnudelsuppe To-Go

Glasnudelsuppe To-Go

Suppe unterwegs genießen geht nicht? Geht doch und das sogar richtig gut. Mit diesem einfachen Rezept für eine Glasnudelsuppe To-Go erlebt ihr leckeren Suppenspaß wo auch immer ihr wollt.

Suppe für unterwegs - einfacher als gedacht

Ihr wollt auch unterwegs nicht auf selbstgezauberte Gerichte verzichten? Vielleicht sucht ihr nach einer Alternative fürs Kantinenessen. Dann kommt hier die Lösung, denn leckere Suppen To-Go sind schneller und einfacher gemacht als man denkt.

Das Geheimnis liegt wie so oft in den verwendeten Zutaten. Gemüse mit kurzen Garzeiten, vorgebratenes Fleisch, gekochter Reis oder Nudeln, die nicht kochen sonderen nur in heißem Wasser gar ziehen müssen, eignen sich perfekt für den Genuss auf Reisen oder im Büro.

Tipps für deine Suppe To-Go

Die Zutaten, Gewürze und Beilagen für deine Suppe To-Go sind wohl so zahlreich wie es Geschmäcker gibt. Doch einige Gemüse-, Fleisch- oder Zutatenvarianten eigenen sich besonders gut. Dazu zählen:

  • Gemüse mit besonders kurzen Garzeiten, dass gerne auch roh genossen werden kann wie geraspelte Karotten, Zuuchini, Bimi, Champignons, Sprossen und Keimlinge, Lauch, Frühlingszwiebeln, China- oder Spitzkohl, grüner Spargel
  • Fleisch, das vorgegart wurde wie Geflügelfleisch, Suppenfleisch vom Rind, Beinscheiben
  • Sättigungs – Suppeneinlagen wie vorgegarter Reis, Kartoffelwürfel oder Pasta, Reis- oder Glasnudeln
  • Verschiedene Gewürze, Würzsaucen oder auch Knoblauch oder Ingwer verleihen deiner Suppe ein ganz besonderes Extra.

Glasnudelsuppe To-Go

BewertungSchwierigkeitAnfänger

Suppe unterwegs genießen geht nicht? Geht doch und das sogar richtig gut. Mit diesem einfachen Rezept für eine Glasnudelsuppe To-Go
erlebt ihr leckeren Suppenspaß wo auch immer ihr wollt.

Glasnudelsuppe To-Go

Menge1 Serving
Vorbereitungszeit15 minKochzeit15 minGesamte Zeit30 min

 1 mittelgroßes Putensteak
 ½ EL Öl
 3 TL Hühnerbrühe
 25 g Glasnudeln
 1 mittelgroße Karotte
 2 große Blätter Mangold
 1 EL gehackte Petersilie
 Salz, Pfeffer

1

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Anschließend das Putensteak darin von beiden Seiten goldbraun anbraten, herausnehmen und in Würfel schneiden.

2

Die Karotte waschen, schälen und grob raspeln.

3

Die Mangold – Blätter waschen, den Strunk entfernen und alles in feine Streifen schneiden.

4

Alle Zutaten zusammen, beginnend mit der Brühe, bei Bedarf vermischt mit etwas Salz, nacheinander in ein großes Glas (950 ml) schichten und mit einem Deckel verschließen.

5

Kurz vor dem Verzehr mit heißem, abgekochtem Wasser aufgießen, umrühren und 5-10 Minuten ziehen lassen.

KategorieKücheZubereitungsmethodeKochenTags#essenfürunterwergs, #hauptgericht, #suppen, #to-go

Zutaten

 1 mittelgroßes Putensteak
 ½ EL Öl
 3 TL Hühnerbrühe
 25 g Glasnudeln
 1 mittelgroße Karotte
 2 große Blätter Mangold
 1 EL gehackte Petersilie
 Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Anschließend das Putensteak darin von beiden Seiten goldbraun anbraten, herausnehmen und in Würfel schneiden.

2

Die Karotte waschen, schälen und grob raspeln.

3

Die Mangold – Blätter waschen, den Strunk entfernen und alles in feine Streifen schneiden.

4

Alle Zutaten zusammen, beginnend mit der Brühe, bei Bedarf vermischt mit etwas Salz, nacheinander in ein großes Glas (950 ml) schichten und mit einem Deckel verschließen.

5

Kurz vor dem Verzehr mit heißem, abgekochtem Wasser aufgießen, umrühren und 5-10 Minuten ziehen lassen.

Glasnudelsuppe To-Go

Glasnudelsuppe To-Go

Etwas suchen?