Deluxe Brotzeit mit Räucherlachs und Avocado

Deluxe Brotzeit mit Räucherlachs und Avocado

Deluxe Brotzeit mit Räucherlachs und Avocado

Deluxe Brotzeit mit Avocado und Räucherlachs

Ihr wollt auch unterwegs nicht auf Genuss verzichten? Dann ist diese Brotzeit genau das Richtige für euch. Leckere Avocadocreme, würziger Rucola in Kombination mit gesundem Räucherlachs sind der perfekte Snack für alle Genießer, die sich auch auf Reisen alle Möglichkeiten offen halten wollen.

Gesunde Fette? Geht das?

Fette als Bestandteile unserer Ernährung sind in den vergangenen Jahren immer mehr in Verruf geraten. “Sie machen dick. Sie fördern Herz – Kreislauf – Erkrankungen. Sie erhöhen den Cholesterinspiegel.” Doch das gilt nicht für alle Fette. Einige von ihnen – beispielsweise einfach oder mehrfach ungesättigte Fettsäuren  – sind in Maßen für unseren Körper lebensnotwendig. Sie senken den Cholsterinspiegel und das Risiko für Herz – Kreislauf – Erkrankungen.  Sie unterstützen die Blutgerinnung und helfen dabei das Gewicht zu reduzieren. Außerdem erhöhen einfach ungesättigte Fettsäuren die Insulinempfindlichkeit und helfen somit dabei Diabetes Typ 2 vorzubeugen.

Deluxe Brotzeit mit Räucherlachs und Avocado

Die besten Lieferanten für einfach ungesättigte Fettsäuren

  • Pflanzenöle – Oliven-, Raps- oder Sonnenblumenöl
  • Nüsse: Pekannüsse, Mandeln, Cashewkerne oder Erdnüsse
  • Oliven
  • Avocados
  • Kakaobutter
  • Schweinefleisch

Die besten Lieferanten für mehrfach ungesättigte Fettsäuren

  • Kaltwasser Fische wie Lachs, Makrele oder Hering
  • Lein- oder Chiasamen
  • Walnuss-, Raps- oder Sojaöl
  • Meeresalgen
Deluxe Brotzeit mit Räucherlachs und Avocado

Brötchen mit Räucherlachs und Avocado -
die gesunde Brotzeit für unterwegs

Ich persönlich bin nicht nur ein großer von Fan Unternehmungen aller Art, ich liebe es auch unterwegs gut zu essen. Doch wirklich gute Restaurants, Cafés und Bars sind leider nicht überall zu finden und gerade wenn man mit dem Auto unterwegs ist, bliebe meist nur der schnelle Weg in eines der omnipräsenten Fast-Food-Restaurants.

Die oftmals beste Lösung für solche Fälle ist es, das eigene Essen – wie beispielsweise diese Brötchen mit Räucherlachs und Avocadocreme – vorzubereiten und mitzunehmen. Brotdosen, sogar mit Kühlakkus, gibt es tausende auf dem Markt. Die Vorteile des eigenen Essens liegen klar auf der Hand:

  • Man weiß genau was drin und drauf ist und kann die Kalorienzahl selbst bestimmen.
  • Selbstgemachtes Essen ist um ein Vielfaches günstiger als unterwegs gekauftes. Und gerade alle die mit Kindern an unseren deutschen Raststätten unterwegs sind, wissen diesen Vorteil sicherlich zu schätzen.
  • Mitgebrachtes Essen in Mehrweg Behältern verursacht wesentlich weniger Verpackungsmüll, wenn man auf Alufolie verzichtet.
  • Nimmt man sich selber etwas zu essen mit, ist man auch völlig unabhängig von Öffnungszeiten und Platzangebot.

Was ich allerdings am meisten an Selbstgemachtem schätze, ist die Möglichkeit es dort zu essen, wo es mir am besten gefällt. Auf einer Bank an einem ruhigem See, auf einer Picknickdecke mitten auf einer grünen Wiese oder direkt im Wald. Mir stehen alle Möglichkeiten offen.

Deluxe Brotzeit mit Räucherlachs und Avocado

Deluxe Brotzeit

Autorkaleidoscopickitchen
Bewertung

Ihr wollt auch unterwegs nicht auf Genuss verzichten? Dann ist diese Brotzeit genau das Richtige für euch. Leckere Avocadocreme, würziger Rucola in Kombination mit gesundem Räucherlachs sind der perfekte Snack für alle Genießer.

Deluxe Brotzeit mit Räucherlachs und Avocado

Menge2 Portionen

 2 Vollkornbrötchen
 1 kleine Avocado
 2 EL Magermilch Joghurt
 1 Knoblauchzehe
 2 TL Zitronensaft
 2 Handvoll Rucola
 1 Mozzarella
 200 g Räucherlachs
 Salz, Pfeffer

1

Für die Avocadocreme: Avocado halbieren. Den Kern herauslösen. Das Fruchtfleisch zusammen mit dem Zitronensaft, der geschälten Knoblauchzehe und dem Joghurt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Rucola waschen und trocken schleudern.

3

Mozzarella in Scheiben schneiden.

4

Brötchen halbieren und Avocadocreme bestreichen. Anschließend mit Rucola, Mozarella und Lachs belegen.

Zutaten

 2 Vollkornbrötchen
 1 kleine Avocado
 2 EL Magermilch Joghurt
 1 Knoblauchzehe
 2 TL Zitronensaft
 2 Handvoll Rucola
 1 Mozzarella
 200 g Räucherlachs
 Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Für die Avocadocreme: Avocado halbieren. Den Kern herauslösen. Das Fruchtfleisch zusammen mit dem Zitronensaft, der geschälten Knoblauchzehe und dem Joghurt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Rucola waschen und trocken schleudern.

3

Mozzarella in Scheiben schneiden.

4

Brötchen halbieren und Avocadocreme bestreichen. Anschließend mit Rucola, Mozarella und Lachs belegen.

Deluxe Brotzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?