Druckoptionen

Zucchini-Brownies aus der Cake Factory von Tefal

Menge6 PortionenVorbereitungszeit15 minKochzeit25 minGesamte Zeit40 min

Temperaturkotrolle war gestern. Mit der Cake Factory von Tefal gelingen die besten Kuchen, Muffins oder Cupcakes im Handumdrehen.
Auch diese super saftigen Zucchini-Brownies sind absolut kein Problem und werden eure Gäste begeistern.

Zucchini-Brownies aus der Cake Factory von Tefal

 100 g Butter
 200 g Zartbitterkuvertüre
 100 g Zucchini
 2 Eier + 1 Eigelb
 100 g Zucker
 75 g Dinkelmehl
 200 g Zartbitter-Schokolade
 200 g Sahne
 Backtrennspray
1

Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und fein raspeln.

2

Die Kuvertüre grob hacken und zusammen mit der Butter schmelzen.
In der Cake Factory is das besonders einfach. Hierfür einfach das voreingestellte Programm nutzen und für 13 Minuten schmelzen lassen.

3

Die Eier und den Zucker in einer Schüssel verrühren. Anschließend das Mehl unterheben.

4

Die geschmolzene Butter-Schokolade-Mischung kurz etwas abkühlen lassen und unter den Teig rühren.

5

Zum Schluss die geriebene Zucchini untermengen.

6

Die Backform mit Backtrennspray einsprühen, den Teig hinein geben und bei ca. 175 Grad im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen. Auch hier geht es mit der Cake Factory wieder besonders einfach. 25 Minuten im vor eingestellten Programm reichen aus. Vorheizen ist nicht mehr notwendig.

7

Nach Ende der Backzeit, die Brownies gut auskühlen lassen. Für die Ganache die Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Die gehackte Schokolade dazu geben und schmelzen lassen. Alles zusammen auskühlen lassen und nochmal aufschlagen. Anschließend auf den Brownies verteilen.

Nährwerte

Portionsgröße 1 Blech (24 x 20 cm)

Portionen 6