Druckoptionen

Double Beef Burger mit Pfirsich-Salsa und Preiselbeersoße

Menge4 PortionenVorbereitungszeit30 minKochzeit20 minGesamte Zeit50 min

Saftig gebratenes Rindfleisch, eine fruchtig scharfe Pfirsich-Salsa in Kombination mit einer leicht herben Preislbeersoße - mit diesem Rezept für einen Double Beef Burger der Superlative begeisterst du jeden Burger - Fan.

Double Beef Burger mit Pfirsich - Salsa

 4 Vollkorn Burger Buns
 1,20 kg reines Rinderhackfleisch
 250 g Tortenpfirsichealternativ sind auch frische Pfirsiche möglich
 2 rote Zwiebeln
 2 EL Sweet Chili Sauce
 160 g Leichte Salatcremealternativ ist auch Mayonnaise möglich
 80 g Preiselbeer - Fruchtaufstrich von Maintal Konfitüren (mit Apfel und Vanille)
 100 g gemischte Salatblätter (Wald- und Wiesensalat)
 4 Scheiben Cheddar
 8 EL Öl oder Butterschmalz zum Braten
 Salz, Pfeffer, Steakpfeffer, Chiliflocken
1

Zur Vorbereitung die roten Zwiebeln schälen. Eine der roten Zwiebeln anschließend zusammen mit den Tortenpfirsichen fein würfeln und mischen. Die zweite Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Sollten frische Pfirsiche verwendet werden, müssen diese vor dem Würfeln, geschält werden.

2

Anschließend die Sweet Chilisauce unter die Salsa rühren, alles gut vermengen, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und beiseitestellen.

3

Für die Burgersoße die Salatcreme mit dem Preiselbeeraufstrich vermengen, alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Anschließend die Salatblätter waschen, unbedingt trocken schleudern und beiseitestellen. Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.

5

Für die Burger-Patties das Rinderhack kurz durchkneten, in acht Portionen á 150 g teilen und zu kleinen Kugeln formen. Diese im Anschluss darin mit Hilfe einer Burgerpresse zu Patties formen und im heißen Bratfett von beiden Seiten ca. 2-4 Minuten, je nach gewünschtem Gargrad, scharf anbraten. An dieser Stelle empfiehlt sich die Verwendung einer Eisenpfanne um die Bratergebnisse zu optimieren. Die fertig gebratenen Patties zum Schluss kräftig mit Steakpfeffer und Salz würzen.

6

Während die Patties braten, die Burger-Buns halbieren und die Schnittseiten kurz anrösten.

7

Kurz vor dem Servieren die Patties mit Cheddar belegen und kurz im vorgeheizten Backofen schmelzen lassen.

8

Um die Burger zu belegen, die Unterseite der Brötchen mit Soße bestreichen, anschließend Salat, rote Zwiebelringe und zwei Burger-Patties daraufsetzen, mit Pfirsich Salsa und oberer Brötchenhälfte getoppt servieren.

Nährwerte

Portionen 0